Eyrichshof2klein
Rentweinsd.kl1 Cappella Musica Dresden P1080196 2
web site 011 Wolfgangs Karte 172 Kirchlauter
Burgpreppach 2
Barocktrompeten Ensemble Berlin-1
amoratado Kopie
Ebern_Schloss_Eyrichshofneu


 

    Musik in fränkischen Schlössern 2018

    alle Konzertkarten jetzt √ľber  Reservix.de und  adTicket.de.

     

     

    Samstag 16. Juni 2018, 17 Uhr
    Schlo√ü Burgpreppach  

    TROMBA HISPANICA - Schätze der spanischen Hoftrompeter-Musik des 17. Jahrhunderts
    Barocktrompeten Ensemble Berlin

    auf historischen Instrumenten

    Leitung : Johann Plietzsch

    Besetzung: drei Trompeten, Pauken, Percussion, drei Posaunen, Orgel & Theorbe

     

    Im fr√ľhen 16. Jahrhundert wurde in Europa eine m√§chtige Achse geschmiedet. Das spanische K√∂nigshaus
    verband sich mit dem habsburgischen Imperium, zu dem auch weite Teile Norditaliens gehörten.
    Diese Relationen brachten eine - heute so selbstverständliche Reisetätigkeit - der Gesandten,
     Diplomaten aber auch der hohen Potentaten mit sich und die Trompeter-Korps der H√∂fe waren als st√§ndige
     Reisebegleiter Repr√§sentationsmittel und musikalische Gesandte zugleich. Dem m√§chtigen
    Trompeten-Ensemble des Wiener Kaiserhofes - um 1600 waren dort etwa 30 Trompeter und Pauker beschäftigt
    - stand standen am spanischen K√∂nigshof zwei etwas kleinere Trompeter-Korps gegen√ľber. Das Spanische,
     das schon vor der Vereinigung der H√∂fe bestand und ein neu eingerichtetes italienisches Trompeten-Ensemble.

    In diesem Programm erklingen neben italienischer Trompetenmusik des Habsburger Hofes eben diese Werke,
    die sich in Tabulaturen und Orgelmusik spanischer Komponisten verbergen. Sie sind im wahrsten Sinne
    "zur√ľckbearbeitet" und geben einen kleinen, aber um so glanzvolleren Einblick in die Hochkultur der
    Trompeterkunst auf der Iberischen Halbinsel.

     


    anschließend festliches Buffet mit Wildspezialitäten,
    ausgerichtet  Monica von Deuster Fuchs von Bimbach und Dornheim
    n

     

     

    Sonntag, 23. September 2018, 17 Uhr

    Schloß Burgpreppach

    Cappella Musica Dresden
    Streichquintett der Sächsischen Staatskapelle Dresden

    Susanne Branny, Violine
    Jörg Kettmann, Violine
    Stephan Pätzold, Viola
    Andreas Priebst, Violoncello
    Helmut Branny, Kontrabaß

 

    von Mozart bis Gershwin und einige √úberraschungen...

 

 

 

 

    Samstag, 29.September 2018, 17 Uhr
    Adeliges Damenstift Schloß Waizenbach
    Tango Amoratado

    J√ľrgen Karthe, Bandoneon

    Fabian Klentzke, Piano

    “Coraz√≥n al Sur”

    Samstag, 13. Oktober 2018, 17 Uhr

    Schlo√ü Eyrichshof  

     

    Jelena Stojkovic, Klavier

    Sebastian Caspar, Violine

     

    Solowerke f√ľr Klavier und Sonaten f√ľr Violine und Klavier


    Die aus Prizren stammende Pianistin Jelena Stojkovińá kommt aus einer musischen Familie.
     Durch ihre Familie und ihre Heimat hat sie erste Impulse und Inspirationen f√ľr einen Weg bekommen,
     der ihr Weg geworden ist, n√§mlich die Musik.

    Sie ist Laureat sowohl als Solistin wie auch als Kammermusikpartnerin jugoslawischer und internationaler
    Wettbewerbe und studierte an der Musikhochschule in Belgrad (Serbien), an der Hochschule f√ľr Musik und
    Theater in M√ľnchen bei Prof. Bianca Bodalia wie auch am Leopold-Mozart-Zentrum in Augsburg beiÔ£į
    Evgenia Rubinova.
    In den letzten Jahren feierte sie erfolgreiche Konzerte als Solistin wie auch als Mitglied desÔ£į
    Animando – Klaviertrios, derÔ£į Bayerischen PhilharmonieÔ£į und des Quartetts ‚ÄěQuattro per Due“,
    Zu ihren Konzerttätigkeiten zählen u. a. Auftritte bei Festivals wie den Deutschen Kulturwochen in Kairo,
    den Sommerfestspielen in Hochenkammer, den Orff-Festspielen in Andechs oder den Europäischen Wochen in
    Passau, sowie Benefizkonzerte f√ľr die HilfsorganisationÔ£į ASIA HilfeÔ£į undÔ£į ConCultures.
    Aktuell ist Jelena Stojkovic als Dozentin an der Universität Augsburg (Leopold-Mozart-Zentrum) tätig.
    Sie konzertiert als Solistin und Kammermusikpartnerin in Deutschland, √Ėsterreich, Italien, √Ągypten,
    Serbien und Montenegro.

     


    Kartenpreise

    alle Konzerte inkl VVK Geb√ľhr 26,20 ‚ā¨,

    Buffet am 16.6.2018  30,00 ‚ā¨

       alle Konzertkarten jetzt √ľber  Reservix.de und  adTicket.de.

    Karten per e-mail bestellen:  karten@schloesser-und-musik.de

    Telefon: 0 95 34 - 17280

                  0151 - 100 84 681    und an der Abendkasse

    Vorverkaufsstellen: ab Mitte April
     Musik Hofmann, 97461 Hofheim, 0 95 23 - 65 66
    Haßfurter Tagblatt, 97437 Haßfurt, 0 95 21 - 17 14
    Leseinsel Ebern, 96106 Ebern, 0 95 31 - 94 34 50

    √Ąnderungen vorbehalten
     



Wir danken f√ľr die Unterst√ľtzung und F√∂rderung:

 

Freundeskreis festlicher Musik in Franken

Ekkehard Wille Unternehmensberatung  www.personalglobal.de

VR Logo_4c_zweizeilig_links_pos
Bildschirmfoto 2015-07-10 um 13.10.22
Logo_BezirkUnterfranken